Ausstellung in der Cyriakuskirche Illingen „Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit“ ab dem 29. Januar 2017

© Thomas Knodel

Eröffnung der Ausstellung mit einem Gottesdienst am 29. Januar 2017 in der Cyriakuskirche Illingen.
„Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit“. Zu diesem Motto des Reformationsjubiläums 2017 haben zehn kreative Menschen aus Illingen großformatige Bilder und ein Werk aus Holz geschaffen.

Beteiligt sind Markus Burgstahler, Inge Dämmrich, Gabi Frick, Shirley Grözinger-Hoffmann, Sarah Scheytt Thomas Knodel, Traute Leinen,  Albert Ali Nellessen, Lisa Burger und Lea Schmidt.

Bis zum Ewigkeitssonntag schmücken die Bilder und die Skulptur die Evanelischen Cyriakuskirche und regen  zum Nachdenken an.

Am Sonntag, 29 Januar um 10 Uhr findet  der Gottesdienst mit dem Thema des Reformationsjubiläums statt. Anschließend lädt die Kirchengemeinde zur Eröffnung der Ausstellung ein. Die Einführung in die Bilder hält Pfr. i.R. Dieter Fett.
Musikalisch wird die Vernissage umrahmt von Thomas und Rotraut Knodel mit feininnigen Liedern zur Gitarre.