Wiedereröffnung Freizeithaus "Füba-Hof" am 1. Mai

Strahlende Gesichter voller Freude, Dankbarkeit und ein wenig stolz auf das geleistete waren am 1. Mai vor dem Freizeithaus des Evangelischen Jugendwerks Mühlacker auf dem Füba-Hof zu sehen. umfänglichen Brandschutz- und Renovierungsmaßen waren notwendig, bei denen die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden kräftig mitwirkten.

Das schöne Wetter lockte Intressierte in das ehemalige Waldarbeiter-Haus. Manche kamen und schwelgten in Erinnerungen an hier verlebte Tage, andere nutzen die Gelegenheit und informierten sich über das Haus.

Neben umfänglichen Brandschtzmaßnahmen wie der Feuertreppe, Flucht- und Brandtüren wurde auch die Elektrik erneuert und eine neue Küche eingebaut, die erstmals über eine Spülmaschiene verfügt.

Seit bald 50 Jahren ist das Freizeithaus für viele Gruppen aus dem Kirchenbezirk Mühlacker und darüber hinaus Heimat auf Zeit. Konfirmandenfreizeiten, Kinder- und Jugendfreizeiten, Kindergartengruppen und Schulklassen erleben hier tolle Tage. Das EJW Mühlacker nutzt das Haus für eigene Freizeiten und Bildungsangebote.