Scheunenkino und Erntebitt-Gottesdienst am 17. und 18. Juni in Schützingen

Scheunenkino und einem Ernte-Bitt-Gottesdienst mit anschließendem Programm gibt es am 17. und 18. Juni auf dem Hof von Familie Conradt in Schützingen. Gezeigt wird der Film "Unterwegs mit Jaqueline".

© Bilder: © Kartoffel: gemeinfrei | Filmrolle: Kirchenbezirk Mühlacker | © Filmbild: Alamode-Film/Kath. Filmwerk

Es laden der Bezirksarbeitskreis Vaihingen/Mühlacker des Evangelischen Bauerwerks Württemberg e.V. und die Evangelischen Kirchengemeinde Schützingen ein.

Scheuenkino zeigt "Unterwegs mit Jaqueline"

Am Abend des 17. Juni wird bei freiem Eintritt im Scheunenkino der Film „Unterwegs mit Jaqueline“ gezeigt. Ein Dorfbewohner aus Algerien möchte mit seiner Lieblingskuh an der Landwirtschaftsmesse in Paris teilnehmen. Da sein Vermögen nur für die Überfahrt reicht, müssen er und das Tier die Strecke von Marseille bis in die Hauptstadt zu Fuß bewältigen. Das Road Movie bietet reichlich Anlass für abenteuerliche Wendungen, wobei das ungleiche Duo fast nur auf nette, hilfsbereite Menschen trifft. Ab 19 Uhr bewirten Mitarbeitende der evangelischen Kirchengemeinde Schützingen, Filmbeginn ist um 20 Uhr.

 

Erntebitt-Gottesdienst,
danach Kaffee und Kuchen, historische Ortsführungen, Kinderprogramm und Feldrundfahrten

Ein Erntebitt-Gottesdienst wird am 18. Juni ab 14 Uhr gefeiert. Den Gottesdienst gestalten Bläser aus Schützingen und den Kirchenbezirken Vaihingen an der Enz und Mühlacker, Bauernpfarrer Peter Huhn, Gemeindepfarrerin Sigrid Telian und Mitgliedern des Bezirksarbeitskreises des Evangelischen Bauernwerks. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm sowie Felderrundfahrten mit Landwirten. Ab 16.30 Uhr führt Roland Straub bei einer historischen Ortsführung durch das alte Schützingen.

Veranstaltungsort

Beide Veranstaltungen finden auf dem Hof von Familie Conradt in der Manfred-Behr-Straße 8 in Schützingen statt.

Download Flyer als PDF (ca. 460 kb).