Wegen Corona muss auch die MAV einiges absagen

Die für 21. April vorgesehen Mitarbeiter-Versammlung muss aufgrund der Anordnungen im Rahmen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Nach dem aktuellen Stand wird auch der auf 17. Juni terminierten Ausflug für die Distrikte I und II ausfallen.
Sobald wie möglich finden Sie an dieser Stelle die aktuellen Informationen.

Allen Mitarbeitenden geht im März noch ein Rundschreiben mit diesen und weiteren Informationen zu.

Die Vorsitzende des Wahlvorstands der Wahl zur Mitarbeitervertretung, Elfriede Dagenbach, teilt mit: Am 21. April sollte die Wahl zur Mitarbeitervertretung stattfinden. Diese wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben auf Oktober 2020. Der Wahlvorstand wird Sie, liebe Mitarbeitende, rechtzeitig informieren.