Aktuelle Meldungen

Kinder-Kunst-Woche in Schützingen

In der letzten Sommerferienwoche brachte die internationale Kunstwoche 16 Kinder aus 8 Nationen rund um Schützingen im dortigen evangelischen Gemeindehaus zusammen. Die beiden Künstlerinnen Irene Tennigkeit aus Straubenhardt und Luise Lüttmann aus Schützingen sorgten mit vielerlei kreativen...

mehr

Kompetenz-Training-Seminare 2019

Die Landesarbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung bietet gemeinsam mit regionalen Anbietern 10 Seinare an, die verschiedene Kompetenzen traineren. Das Seminar "Ihr Auftritt, bitte! Souverän ‚vorne stehen‘ bei Vorträgen, Seminaren, Diskussionsrunden ..." findet am 12.11.2018 in Mühlacker statt.

 

mehr

Madita, der soziale Laden in Mühlacker wächst weiter

Madita, der soziale Laden in Mühlacker, wird im Herbst um einen Begegnungsbereich, den „Treffpunkt Madita“ erweitert. Dieser Treffpunkt bietet die Möglichkeit, den Einkauf im Laden mit Begegnung, Gemeinschaft und einer Tasse Kaffee/Tee zu verbinden. Ehrenamtliche, die Freude daran haben, diesen...

mehr

Neue Version der Christlichen Patientenvorsorge

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die katholische Deutsche Bischofskonferenz und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) haben eine neue Version der Christlichen Patientenvorsorge herausgebracht. Neu gegenüber vorherigen Auflagen sind eine erweiterte Vorsorgevollmacht für...

mehr

Diakonieverband Enzkreis stärkt Zusammenarbeit über Kirchengrenzen hinweg

Der vor einem Jahr gegründete Diakonieverband Enzkreis, dem der badische Kirchenbezirk Pforzheim-Land und die beiden benachbarten württembergischen Kirchenbezirke Neuenbürg und Mühlacker angehören, hat sich bewährt und stärkt die Zusammenarbeit über Kirchenbezirksgrenzen hinweg, so das Fazit auf der...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Ein weiter Weg“

    Am 15. November 2018 feiert die Frauenordination in Württemberg 50-jähriges Jubiläum. Christel Hildebrand gehört zu den ersten Jahrgängen und zeigt, wie selbstverständlich es ist, als Frau ordiniert zu sein – auch wenn der Weg dorthin alles andere als selbstverständlich war.

    mehr

  • „Grenzen umgehen, Hürden überwinden“

    Am Donnerstag, 4. Oktober, findet ab 13 Uhr im Stuttgarter Hospitalhof der Marktplatz „Inklusion leben“ statt. Mehr als 35 Kirchengemeinden und Einrichtungen der Landeskirche und ihrer Diakonie stellen Ihre inklusiven Projekte vor und laden zum Besuch und Mitmachen ein.

    mehr

  • „Gemeinsam zusammenstehen“

    Mit seinen 21 Jahren fällt er unter den meist wesentlich älteren Delegierten der 8. Vollversammlung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa sofort auf. Christoph Luz studiert Theologie in Tübingen, kommt aus Herrenberg und ist einer von insgesamt 15 Stewards auf der Tagung.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de