Aktuelle Meldungen

150 Meet Me 3 als interaktive und interkulturelle Smartphone-Ralley!

Am 3. Oktober läden das Evangelische Jugendwerk, die muslimischen Gemeinden Mühlacker und die alevitische Jugend Mühlacker ab 13 Uhr Menschen ab 16 Jahren ein, Mühlacker und seine Plätze, an denen sich Leben und Glaube ereignen, gemeinsam entdecken als interaktive Ralley in kleinen Teams.Es gilt bei...

mehr

Fortbildungstage für Pfarramtssekretärinnen in Birkach

Zwei Tage lagen waren zehn Pfarramtssekretärinnen des Kirchenbezirks Mühlacker zu Gast in der Tagungsstätte Birkach, um sich über Fragen und Abläufe im Arbeitsalltag auszutauschen.

 

mehr

© Hans Bauer

Der Teutoburger Wald - eine Gegend mit vielen Überraschungen

Das Evangelische Bauernwerk in den Kirchenbezirken Mühlacker und Vaihingen war mal wieder auf großer Fahrt. Mit 32 Teilnehmern ging es dieses Mal in den Raum Bielefeld. Eine Gegend am Rande des Teutoburger Waldes, mit viel Industrie, bekannten Landmaschinenbetrieben, interessante...

mehr

© Theresa Mammel – Mühlacker Tagblatt

„Wenn Worte zwischen Himmel und Erde tanzen“ - Rückblick Predigtslam Lomersheim

„Wenn Worte zwischen Himmel und Erde tanzen“, unter diesem Motto veranstaltete die Kirchengemeinde Lomersheim am 16.6. in der Peterskirche einen außergewöhnlichen Wettbewerb, einen sogenannten Predigtslam.

mehr

Begegnung mit tansanischen Christen in Mühlacker

Seit bald 40 Jahren lebt die Partnerschaft auf „Herzenshöhe“ zwischen der Herrnhuter Brüdergemeine im Südwesten Tansanias und dem Kirchenbezirk Mühlacker. Wesentlich sind in dieser Partnerschaft die Begegnungen im Kirchenbezirk Mühlacker und in der Region Mbeya. Vom 4. bis 22. Juni war eine...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gottes Liebe in der Natur erleben

    Seit 2014 gibt es das ökumenische Netzwerk „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“. Die württembergische Landeskirche ist dort mit Pfarrer Wolfgang Sönning von der Kirchengemeinde Baiersbronn-Mitteltal vertreten. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • „Prägend für eine ganze Generation“

    Im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart sind seit 10. Juli Exponate zum Leben und Wirken des württembergischen Pfarrers, Theologen und Liederdichters Otto Riethmüller (1889 - 1938) zu sehen, der als "Erfinder" der Jahreslosung gilt. Riethmüller starb am 19. November vor 80 Jahren.

    mehr

  • „Wir müssen uns als Christen in Europa stark machen“

    Am 7. Juli ist die Sommertagung der Landessynode zu Ende gegangen. Unter anderem diskutierten die Synodalen in einer Aktuellen Stunde über die gegenwärtige Asyldebatte, die Bestrebungen, Menschen an der Flucht nach Europa zu hindern und die aktuellen Pläne zu Transitlagern.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de