Aktuelle Meldungen

Kirchenparlament tritt am 23. November in Maulbronn zusammen

Die Synode des Kirchenbezirks Mühlacker tritt am Freitag, 23. November 2018 in Maulbronn zusammen. Beginn ist um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Winterkirche Neu- und Wiederbeauftragung sowie Verabschiedung und einem Jubiläum. Anschließend setzt die Versammlung die Beratungen im...

mehr

Der Evangelische Kirchenbezirk Mühlacker unterstützt die Kinder und Jugendlichen der High School in Mbozi/Tansania. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die Einrichtung mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Besonders die Schaffung geeigneter Lehrräume und menschenwürdiger...

mehr

Die Marke Herrnhut

Wo „Herrnhut“ drauf steht, da ist mal dies, mal jenes drin, so Pfarrer Andreas Tasche, Referent für Öffentlichkeitsarbeit der Herrnhuter Missionshilfe beim Offenen Nachmittag des Evangelischen Bildungswerkes Mühlacker in Wiernsheim.

mehr

Neu & vor Ostern: Theologie im Café

An drei Abenden diskutieren wir im Bistro Würmle in Mühlacker Dürrmenz das Buch „Von Hoffnung überrascht - was die Bibel zu – zu Auferstehung und ewigem Leben sagt“ | Tom Wright, Von Hoffnung überrascht, Neukirchener Verlag 2016, 325 Seiten.

Im Café wird das Gelesene gemeinsam diskutiert –...

mehr

Vernetzungstreffen Jugendgottesdienste

Am 30. November sind alle Menschen, die sich im Bereich Jugendgottesdienste engagieren, zu einem Vernetzungstreffen um 19.30 Uhr in das Evangelische Jugendwerk Bezirk Mühlacker eingeladen. Geleitet wird das Treffen durch Jugendreferent Sascha Wiebusch.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Solidarität mit den Menschen weltweit

    Fairer Kaffee, fair gehandelte Bananen oder Kleidung aus fair gehandelter Baumwolle. Was hinter den Fairtrade-Siegeln steckt ist für den Verbraucher oft ein Rätsel. Aus Anlass der Woche der ARD-Gerechtigkeitswoche beleuchten wir das Thema Fairtrade aus verschiedenen Blickwinkeln, beispielsweise wie „fairer Handel“ im Gemeindealltag aussehen kann.

    mehr

  • „Was bleibt.“

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg zeigt bei der Stuttgarter Messe „Familie und Heim“ beim Forum „Die besten Jahre“ am Montag und Dienstag, 19. und 20. November, die Ausstellung „Was bleibt.“

    mehr

  • Schritte in Richtung Gerechtigkeit

    Helmut Hess war in den 1970er Jahren als Entwicklungshelfer in Ghana tätig. Danach leitete er die Afrika-Arbeit von Brot für die Welt. Doch auch im Ruhestand lassen Hess die Fragen nach Gerechtigkeit und was wir hierzulande dazu beitragen können nicht los. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de