Kirchenbezirksausschuss

Dem KBA gehören kraft Amtes an:

Der Dekan, der im Kirchenbezirksausschuss auch den Vorsitz führt.

Der Vorsitzende der Bezirkssynode: Bernd Dingler, Pinache

Die Kirchenbezirksrechnerin: Sabine Rettinghaus

Gemäß der Satzung des Kirchenbezirks umfasst der Kirchenbezirksausschuss 9 Mitglieder als gewählte Mitglieder.

Jedes Teilgebietist durch zwei Nicht-Theologen und eine Pfarrerperson vertreten.
Dies sind derzeit:

  • Joachim Herdtweck
  • Stefan Deeg


  • Eugen Hornickel
  • Stephan Schurr
  • Wolfgang Schlecht

  • Joachim Kälber
  • Cornelia Kroll
  • Markus Kalkofen

Zu den Sitzungen des KBA werden eingeladen und können mit beratender Stimme teilnehmen:

Der KBA trifft sich zweimal im Jahr mit dem Ausschuss für übergemeindliche Arbeit.

 

 

Aufgaben des KBA

Der Kirchenbezirksausschuss bereitet die Verhandlungen der Bezirkssynode vor und sorgt für die Ausführung ihrer Beschlüsse.

Er führt den Haushalt des Kirchenbezirks und verwaltet dessen Vermögen.

Er beschließt über die Anstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Weitere Aufgaben sind der Kirchenbezirksordnung (KBO) zu entnehmen auf www.kirchenrecht-wuerrtemberg.de.